* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Die letzte Träne...

Ich denke, ich bin über dich hinweg.
Ja, das glaube ich wirklich.
Ich genieße mein Leben wieder.
Ich lache und laufe fröhlich durch die Gegend.
Die Menschen in meiner Umgebung sagen mir, dass ich wieder gut aussehe.
Ich mache etwas aus mir.
Ich ziehe mich wieder bewußt an.
Ich schminke mich und fühle mich wieder wohl in meiner Haut.
Bin jedes Wochenende unterwegs bei Familie oder Freunden.
Aber es gibt da diese Momente.
In der Bahn beispielsweise.
Haltestellen an denen wir gemeinsam vorbeigefahren sind.
Auf dem Rechner bewahre ich deine Bilder.
Wie oft habe ich sie markiert um sie zu löschen.
Ich bringe es einfach nicht übers Herz.
Und oft genug erwische ich mich dabei doch ein paar davon anzuschauen.
Nur um nicht zu vergessen wie glücklich du scheinbar doch mit mir warst!
Ich vergrößere sie bis dein Gesicht den Bildschirm ausfüllt und dann küsse ich dich schnell und heimlich.
Ich stelle mir dabei vor wie sich deine Lippen angefühlt haben und wie du geschmeckt hast.
Fahre in Gedanken mit meiner Zunge über deine Zähne.
Ich kann die kleinen Rillen darauf fühlen.
Neulich bin ich aufgewacht.
Habe im Bad die Dusche gehört und gehofft du kommst danach noch einmal zu mir ins Bett.
Ich bin wieder eingedöst und habe gespürt wie du dich an mich kuschelst.
Aber du warst es nicht.
Ich konnte nicht weinen und nicht schreien, obwohl mir danach war.
Jetzt weine ich.
Die letzte Träne wird dies sein.
Das habe ich mir geschworen.
Weil ich über dich hinweg bin.
4.7.09 12:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung